Unterkunft

Das STEP-Africa-Haus

 

 

 

 

Unser STEP Africa Haus in der Nähe von Tengeru nahe am Mt. Meru ist unser „Hauptquartier“ in Arusha. Hier ist auch das Büro unser Freiwilligenkoordinatoren untergebracht und unser Swahili Kurs wird ebenfalls hier abgehalten.

Das Hostel ist ein gemütliches Gästehaus inmitten des tansanischen Lebens. Es befindet sich zentral und dennoch ruhig  gelegen, nahe der Nairobi – Moshi Verbindungsstraße und nur eine kurze Fahrt ins Stadtzentrum von Arusha entfernt. Alle unsere Projekte lassen sich von hier aus gut erreichen. Hier triffst du immer auf Gleichgesinnte, mit denen du dich austauschen und neue Ideen für dein Projekt sammeln kannst. Serviert wird ein typisches tansanisches Frühstück bestehend aus Weißbrot und schwarzem Tee und zum Abendessen leckere lokale Gerichte (für Vegetarier wird separat gekocht). Wir möchten, dass du dich in unserem STEP Africa Haus wohl fühlst, deshalb legen wir viel Wert auf einen lockeren und freundschaftlichen Umgang.

Im gemütlichen Innenhof und Bananengarten kann man sich von der Arbeit und dem manchmal anstrengenden afrikanischen Alltag erholen. In Arusha finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Internetcafes, aber auch in der unmittelbaren Nachbarschaft unseres Hauses lässt sich in den kleinen Läden und Bars alles für den täglichen Bedarf besorgen. Das Haus besteht aus insgesamt sieben Schlafräumen, davon ein Zimmer, welches nach Bedarf als privates Doppelzimmer (Paare sind herzlich willkommen!) genutzt werden kann, und 6 Mehrbettzimmern mit Etagenbetten. Außerdem gibt es eine Küche mit eigenem Kühlschrank für unsere Freiwilligen, fünf Bäder, einen Gemeinschaftsraum, ausgestattet mit gemütlichen Sofas und TV-Möglichkeit, sowie einen überdachten Essbereich mit zahlreichen Tischen und Bänken im Außenbereich.

Bildergalerie STEP Africa Haus Hier geht’s zu unseren Projekten Preisübersicht für Freiwillige