0 Kommentare / 0 Stimmen

Wir wünschen euch allen ein frohes und gesundes Jahr 2016! Zu Beginn des neuen Jahres wird es bei STEP Africa einige Änderungen geben, über die wir euch hiermit gerne informieren möchten. Wir haben uns nach reiflicher Überlegung dazu entschieden, die Mindestaufenthaltsdauer für Freiwillige auf vier Wochen anzuheben. Wir haben in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

Seit Juli diesen Jahres arbeiten wir mit einer Gastfamilie in Arusha zusammen. Freiwillige, die gerne in der Familie anstatt im Freiwilligenhaus unterkommen möchten, haben ab sofort diese Alternative. Auch unser STEP Africa Haus wurde über die Regenzeit hin auf 22 Plätze erweitert, sodass wir mehr Freiwilligen diese günstige, gesellige und gemütliche Option während ihrer Einsatzzeit […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

 Christmas Drive 2014  Vielen Dank für Eure Unterstützung Unser erster Christmas Drive war ein voller Erfolg! Insgesamt standen uns 415 € an Spendengeldern zu Verfügung. Davon kamen ca. 93 € aus verbleibenden Projektspenden, ca. 136 € von individuellen Volunteerspenden und 185 € von weiteren Spendern und Unterstützern. Außerdem kamen einige Sachspenden unserer Freiwilligen zusammen. Folgende […]

0 Kommentare / 0 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

Ab sofort findet zweimal wöchentlich direkt in unserem STEP Africa Haus ein fortlaufender Swahili-Kurs für unsere Freiwilligen statt. Unser Swahili Lehrer Andrew Mtitu hilft euch dabei, euch möglichst schnell in die Sprache einzufinden. Das erleichtert nicht nur die Arbeit im Projekt, sondern auch den Alltag in Tansania ganz erheblich. Der Kurs wurde extra in die […]

0 Kommentare / 0 Stimmen

Wir werden aufgrund der aktuellen Lage in Westafrika und der daraus resultierenden intensiven Medienberichterstattung in Europa derzeit sehr häufig von Interessierten und zukünftigen Freiwilligen gefragt, ob die Gefahr besteht, dass Ebola auch Tansania erreicht. Wir können die Sorgen und Bedenken, auch der Eltern vieler unserer Freiwilligen, sehr gut verstehen, und nehmen das Thema auch sehr […]

0 Kommentare / 1 Stimmen
0 Kommentare / 0 Stimmen

Wer reist erweitert seinen Horizont. Davon zeugt schon das Adjektiv „bewandert“, welches einen weisen und erfahrenden Menschen beschreibt. Eine Reise nach Afrika ist ein großes Abenteuer. Besonders dann, wenn man es auf sich allein gestellt, ohne die Begleitung von Freunden oder Familie, bestreitet. Vieles erscheint einem anfangs so fremd und neu und eben ganz anders […]

0 Kommentare / 0 Stimmen

Archiv

> <
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
NEU