15
Sep-2014

African Way of Life

027Wir als kleine und familiär geführte Freiwilligenorganisation versuchen alles, um unseren Freiwilligen hier in Tansania eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen und dabei gemeinsam sinnvolle Projekte und Initiativen zu unterstützen. Wir leiten unser eigenes Freiwilligenhaus, weil wir daran glauben, dass ein solches Hostel ideal ist, um sich mit anderen Freiwilligen auszutauschen und dennoch während seiner Zeit in Tansania weitestgehend selbstständig und unabhängig zu bleiben.

Unsere Ansprüche an unser Hostel sind sehr hoch, denn wir möchten, dass sich alle Gäste wohlfühlen. Deshalb bieten wir einen Standard, der weit über dem anderer Hostels in der gleichen Preiskategorie liegt. De Facto zahlen unsere Freiwilligen nahezu ausschließlich für ihre Unterkunft im Freiwilligenhaus, keine Vermittlungsgebühren und wenn überhaupt minimale administrative Kosten. Wir sind während eurer Zeit hier in Tansania immer für euch da, während unserer gemeinsamen Abendessen und jederzeit telefonisch, falls Probleme auftauchen.

Bei all dem, sollte nur eines nicht vergessen werden: Wir sind hier in Afrika! 

Regelmäßige Stromausfälle gehören in Tansania zum Alltag (was bedeutet, dass die Dusche dann kalt bleibt) und auch unser Wassertank bietet keine unendlichen Ressourcen. Es gibt keine Pfannkuchen und auch kein Nutella zum Frühstück. Wenn wir euch ein Taxi bestellen, kann es auch schon mal eine halbe Stunde länger als geplant dauern, bis es dann endlich ankommt.

061Lasst euch also ein wenig auf Afrika und den „african way of life“ ein, wenn ihr nach Tansania reist. Dinge werden hier manchmal einfach anders angegangen, es ist also die perfekte Gelegenheit sich in Geduld und Gelassenheit zu üben und darin, manche Dinge einfach mal auf sich zukommen zu lassen. Auch euer Projekt weiß nicht, mit welchen konkreten Erwartungen ihr angereist seid. Es braucht manchmal einfach seine Zeit, sich einzuarbeiten und seinen Aufgabenbereich im Projekt zu definieren. Dafür macht es dann um so mehr Spaß!

Deshalb sind wir für euch da! Wir betrachten es als Privileg, euch durch diese unvergessliche Zeit begleiten zu dürfen. Habt aber auch Verständnis mit uns, dass nicht jedes Problem innerhalb einer Minute geklärt werden kann (Ja, auch uns macht das manchmal wahnsinnig!).

Lasst euch also einfach ein wenig auf das Abenteuer Tansania ein! Karibu sana 🙂

 

0

 likes / 0 Kommentare
Teilen Sie diesen Beitrag:

Archiv

> <
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec